Anmelden
Überblick

Ein Anwalt an Ihrer Seite

  • Versicherungsschutz gilt für privat genutzte Objekte in Deutschland: Einfamilienhäuser inklusive Einliegerwohnung, Eigentumswohnungen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und sogar Mehrfamilienhäuser mit bis zu vier Wohneinheiten
  • Die Versicherungs­summe beträgt 100.000 Euro pro Rechts­schutz­fall
  • Versicherter Zeitraum: 5 Jahre
  • Keine Wartezeit
  • Inklusive MEINRECHT – Rechts­service von A bis Z
  • Ihre Sparkasse informiert Sie über die Abschluss­voraus­setzungen

Ihr Vertragspartner

Details

Versichern, was bisher nicht versicherbar war

 

Sicher planen

Damit beim Bauen, Kaufen und Sanieren alles glatt geht, erhalten Bau­herren Rechts­schutz im Vertrags- und Sachen­recht.

Bei Ihrer Sparkasse

Diese Immobilien-Rechtsschutzversicherung wird bei Ihrer Sparkasse angeboten. Wichtiger Plus­punkt: Es gibt keine Warte­zeiten.

Hohe Kosten­übernahme

Es werden bis zu 100.000 Euro pro Rechts­schutz­fall über­nommen.

Wichtig zu wissen

Den Versicherungs­schutz können Sie zu folgenden Bedingungen in Ihrer Spar­kasse abschließen.

Für Kreditnehmer

Versicherungs­nehmer ist in der Regel der Kredit­nehmer – als Eigentümer einer privaten Wohn­einheit oder als Bauherr einer privaten Bau­maßnahme.

Auch für Vermieter

Der Versicherungs­schutz gilt für privat genutzte Objekte in Deutschland mit bis zu vier Wohn­einheiten.

Gut beraten

Der Bauherren-Rechtsschutz sorgt bei privaten Bau­projekten dafür, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben. Sprechen Sie mit Ihrem Berater.

Zum siebten Mal in Folge wurde die Deka 2019 beim „Capital-Fonds-Kompass“ mit der Höchst­note von 5 Sternen ausgezeichnet.

Ausgezeichnet für langjährige Erfahrung, besonderes Engagement für Kunden sowie überdurchschnittliche Kundenbewertungen.

Ausbildung bei einem TOP-Arbeitgeber in der Region - zum 5. Mal ausgezeichnet.

 Cookie Branding
i